REPARATUR

Ein Klavier hat kein Haltbarkeitsdatum. Seine Lebenszeit hängt davon ab, wie es behandelt wird; genauso wie von den Maßnahmen, die getroffen werden, um seinen langsamen Verfall zu verhindern.

Ein Klavier besteht aus Tausenden von Kleinteilen, die mit einer Präzision funktionieren, die in Hundertsteln von Millimetern gemessen wird. Mit der Zeit Läbt die Funktion dieser komponenten nach, oder sie verschleißen.

Mecapiano verfügt über eine Werkstatt, die speziell für die Reparatur aller Klavier-Teile eingerichtet ist: für kaputte Hammerstiele, lockere Stimmnägel, verschlissene Filz- und Lederbeläge, gerissene Resonanzböden, verbogene Tasten, kaputte Pedale, beschädigtes Holz. Alles kann repariert werden. Wenn ein Teil aufgrund von Altererscheinungen tatsächlich nicht mehr repariert werden kann, muss es durch ein neues ausgetauscht werden. Wenn ein adäquates Produkt nicht mehr seriell hergestellt wird, ist es möglich, eine Spezialanfertigung herstellen zu lassen, die ein genaues Duplikat des Originals darstellt.

Mecapiano arbeitet in der Tradition des Kunsthandwerks: Wir verwenden all unsere Geduld und Sorgfalt darauf, ihr Klavier originalgetreu wieder herzustellen.

Mecapiano bietet jede Art von Reparatur für alle Klaviertypen an, damit ein Klavier auch nach Generationen noch klingt wie am ersten Tag.

TRADITION + TECHNIK